Veranstaltungskalender   > Konzertchronik
 
 
Freitag, 08.05.2009
20:15 Uhr
Marienkirche, Basel
Chorkonzert

Heinrich Schütz
(1585 - 1672) aus den Symphoniae sacrae III:
süsser Jesu Christ wer an dich recht gedenket (SWV 405)
Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte“ (SWV 398)
Psalm 121 „Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen“ (SWV 399)
Lasset uns doch den Herren, unseren Gott, loben (SWV 407)

Willy Burkhard (1900 - 1955)
Kleiner Psalter für gemischten Chor

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Kantate BWV 4 "Christ lag in Todesbanden"

Sarah Giger - Leitung

Elisabeth Germann - Sopran
Kerstin Jentsch - Mezzosopran
Bruno Fabel - Tenor
Patrick Bachmann - Tenor
Manuel Walser - Bass

Oltner Vokalensemble

Dienstag, 12.05.2009
20:00 Uhr
Christkatholische Kirche, Dufourstrasse 77, St. Gallen
Chorkonzert

Willy Burkhard
: Kleiner Psalter
Rudolf Kelterborn
André Ducret
Gion B. Casanova

und weitere Komponisten

dazwischen meditative Klänge des Jazz-Saxophonisten Daniel Sidler
und Orgelimprovisationen von Julia Levitin

Michael W. Berndonner
- Leitung

Julia Levitin - Orgel
Daniel Sidler - Saxophon

Unichor St. Gallen
Sonntag, 10.05.2009
17:00 Uhr
Marienkirche, Olten
Chorkonzert

Heinrich Schütz (1585 - 1672) aus den Symphoniae sacrae III:
süsser Jesu Christ wer an dich recht gedenket (SWV 405)
Psalm 23 „Der Herr ist mein Hirte“ (SWV 398)
Psalm 121 „Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen“ (SWV 399)
Lasset uns doch den Herren, unseren Gott, loben (SWV 407)

Willy Burkhard (1900 - 1955)
Kleiner Psalter für gemischten Chor

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Kantate BWV 4 "Christ lag in Todesbanden"

Sarah Giger - Leitung

Elisabeth Germann - Sopran
Kerstin Jentsch - Mezzosopran
Bruno Fabel - Tenor
Patrick Bachmann - Tenor
Manuel Walser - Bass

Oltner Vokalensemble
Samstag, 13.03.2010
20:00 Uhr
Martinskirche in Chur
Willy Burkhard - Das Gesicht Jesajas
Oratorium

Singschule Chur
Kantorei St. Martin Chur
Kammerphilharmonie Graubünden

Nathalie de Montmollin - Sopran
Tino Brütsch - Tenor
Samuel Zünd -  Bass

Leitung: Jürg Kerle
Sonntag, 14.03.2010
17:00 Uhr
Martinskirche in Chur
Willy Burkhard - Das Gesicht Jesajas
Oratorium
Singschule Chur
Kantorei St. Martin Chur
Kammerphilharmonie Graubünden

Nathalie de Montmollin - Sopran
Tino Brütsch - Tenor
Samuel Zünd -  Bass

Leitung: Jürg Kerle
Samstag, 29.05.2010
17:00 Uhr
Het Jagthuis, Nederhorst den Berg, Niederlande
Kammermusikfestival Arthur Honegger

Arthur Honegger – 2. Violinsonate, H24, 1919

Arthur Honegger – Paduana in G für Violoncello solo, H181, 1945

Willy Burkhard – Sonate für Solobratsche, op 59, 1939

Arthur Honegger – Klarinettensonatine, H42, 1921/22


Quirine Scheffers - Violine
Karin Dolman - Viola
Rebecca Smit - Violoncello
Thea Rosmulder - Klarinette
Caecilia Boschman - Klavier


Samstag, 22.05.2010
15:0 Uhr
Musikakademie Basel, grosser Saal
Masterrezital

Willy Burkhard - Sonate für Klavier op. 66 (1942)
Leos Janacek
Maurice Ravel

Susanne Lang - Klavier
Samstag, 29.10.2011
19:30 Uhr
Stadtkirche Thun
Willy Burkhard - Das Gesicht Jesajas

Willy Burkhard
(1900 - 1955)
Das Gesicht Jesajas

Maria C. Schmid - Sopran
Tino Brütsch - Tenor
René Perler - Bass

Orchester ad hoc
Paul Moser - Konzertmeister

Cäcilienchor Thun
Joseph Bisig - Leitung
Sonntag, 30.10.2011
17:00 Uhr
Stadtkirche Thun
Willy Burkhard - Das Gesicht Jesajas


Willy Burkhard
(1900 - 1955)
Das Gesicht Jesajas

Maria C. Schmid - Sopran
Tino Brütsch - Tenor
René Perler - Bass

Orchester ad hoc
Paul Moser - Konzertmeister

Cäcilienchor Thun
Joseph Bisig - Leitung
Sonntag, 06.11.2011
17:00 Uhr
Berner Münster
Willy Burkhard - Das Gesicht Jesajas


Willy Burkhard
(1900 - 1955)
Das Gesicht Jesajas

Maria C. Schmid - Sopran
Tino Brütsch - Tenor
René Perler - Bass

Orchester ad hoc
Paul Moser - Konzertmeister

Cäcilienchor Thun
Joseph Bisig - Leitung
Sonntag, 31.10.2010
17:00 Uhr
Rapperswil, grosser Rittersaal im Schloss Rapperswil
Herbstklänge

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenata Notturna KV 239 (1776)

Martin Wettstein
Bourrée (2010)

Willy Burkhard
Concertino op. 94 (1954)

Anton Bruckner
Adagio für Streicher (1878–1879)

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 BWV 1050 (1720 –17 21)

Sebastian Tewinkel -
Leitung

Vital Julian Frey
- Cembalo
Philipp Bachofner
- Flöte
Brita Ostertag
- Flöte

Kammerphilharmonie Graubünden


Montag, 01.11.2010
20:00 Uhr
Chur, Theater
Herbstklänge

Wolfgang Amadeus Mozart
Serenata Notturna KV 239 (1776)

Martin Wettstein
Bourrée (2010)

Willy Burkhard
Concertino op. 94 (1954)

Anton Bruckner
Adagio für Streicher (1878–1879)

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 BWV 1050 (1720 –17 21)

Sebastian Tewinkel - Leitung

Vital Julian Frey
- Cembalo
Philipp Bachofner
- Flöte
Brita Ostertag
- Flöte

Kammerphilharmonie Graubünden

Donnerstag, 27.10.2011
20:00 Uhr
Le Cap (Französische Kirche), Predigergasse 3, Bern
"Stilles Reifen" - Willy Burkhard, ein Portrait

Leben und Werk von Willy Burkhard in Form von Kompositionen und Briefen

Willy Burkhard (1900 - 1955)

Aus «Vier Lieder op. 6» (1924-26)
«Der Postillon» (N. Lenau)

Aus «Sieben Lieder op. 4» (1922-24)
«Er ist’s» (E. Mörike)
«Herbst» (E. Balzli)
«Winternacht» (G. Keller)

Aus «Vier Lieder op. 6» (1924-26)
»Das verlassene Mägdelein» (E. Mörike)
«Zweifelnder Wunsch» (N. Lenau)
«Verborgenheit» (E. Mörike)

Präludium und Fuge op. 16, 3 (1927) für Klavier

«Drei Lieder »(1921/22) – nach Gedichten von
Rabindranath Tagore
«Vollende denn das letzte Lied»
«Die Nacht ist dunkel»
«O Feuer, mein Bruder»

Aus «Zehn Lieder für eine Singstimme und Klavier
op.25» (1930)
«O braune, nährende Erde» (C. Morgenstern)
«Tief von fern» (R. Dehmel)
«Was Liebe ist ?» (K. Hamsun)

Sonate op. 66 (1942) für Klavier

Aus «Neun Lieder op. 70» (1943/44) nach Gedichten
von Christian Morgenstern
«Präludium»
«Wandernde Stille»
«Herbst»
«Erster Schnee»
«Genügsamkeit»

Brigitte Schweizer - Sopran
Raffael Kuster - Klavier
Vera Schweiger -  Sprecherin
Freitag, 28.10.2011
19:00 Uhr
Le Cap (Französische Kirche), Predigergasse 3, Bern
Symposium über Willy Burkhard

Symposium über Willy Burkhard
Freitag, 28.10.2011
20:00 Uhr
Le Cap (Französische Kirche), Predigergasse 3, Bern
ensemble bern modern


Markus Hofer

gestundete-zeit für Ensemble

Frédéric Perreten
Otez cette beauté qui m’aveugle

Willy Burkhard
Sérénade für Flöte und Klarinette
Lyrische Musik für Flöte, Viola, Violoncello, Klavier
Suite en miniature für Violine und Klavier

Hans Eugen Frischknecht
Quintett
für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier


ensemble bern modern


Pierre-André Bovey - Flöte
Lukas Vogelsang - Klarinette
Gabrielle Brunner - Violine
Frédéric Carrière - Viola
Brigitte Fatton - Violoncello
Susanne Huber - Klavier
Samstag, 12.11.2011
20:00 Uhr
Kunsthalle Bern, Helvetiaplatz 1
ensemble vocal «Voc-à-Lises»


Albert Moeschinger
aus: Der Herbst des Einsamen, ein Gedenkmal für Georg Trakl
12 Gesänge für Frauenchor a cappella op.69

Hans Eugen Frischknecht
«Eurokürzel» (UA)


Willy Burkhard
8 Sprüche aus dem «Cherubinischen Wandersmann»
von Angelus Silesius, op. 17

Ursula Gut
«Zeitlose»
– ein Gesang zum Herbst (UA)

Iris Szeghy
Three Shakespeare Songs
for female choir a cappella

Arthur Furer
Blumenlieder aus dem «Heiteren Herbarium» von Karl Heinrich Waggerl


Ensemble vocal «Voc-à-Lises»

Bea van der Kamp
Christine Lüthi-Küng
Simone Rychard
Sarah Brigitte Zeller
Olivia Schweingruber
Ursula Krummen Schönholzer
Sibylle Leutenegger
Bettina Pflugshaupt

Sonntag, 13.11.2011
17:00 Uhr
Farelsaal, Oberer Quai 12, Biel/Bienne
ensemble vocal «Voc-à-Lises»


Albert Moeschinger
aus: Der Herbst des Einsamen, ein Gedenkmal für Georg Trakl
12 Gesänge für Frauenchor a cappella op.69

Hans Eugen Frischknecht
«Eurokürzel» (UA)


Willy Burkhard
8 Sprüche aus dem «Cherubinischen Wandersmann»
von Angelus Silesius, op. 17

Ursula Gut
«Zeitlose»
– ein Gesang zum Herbst (UA)

Iris Szeghy
Three Shakespeare Songs
for female choir a cappella

Arthur Furer
Blumenlieder aus dem «Heiteren Herbarium» von Karl Heinrich Waggerl


Ensemble vocal «Voc-à-Lises»

Bea van der Kamp
Christine Lüthi-Küng
Simone Rychard
Sarah Brigitte Zeller
Olivia Schweingruber
Ursula Krummen Schönholzer
Sibylle Leutenegger
Bettina Pflugshaupt

Sonntag, 02.09.2012
19:30 Uhr
Stadtkirche Winterthur
Willy Burkhard - "Das Jahr" op. 62

"Das Jahr" op. 62
Oratorium für gemischten Chor, Soli und Orchester nach einer Dichtung von Hermann Hiltbrunner

Maya Boog - Sopran
Irène Friedli - Alt
Rudolf Rosen - Bass

Basler Madrigalisten
Evangelische Singgemeinde Bern/Zürich
Knabenkantorei Luzern

Musikkollegium Winterthur

Johannes Günther - Leitung
Dienstag, 04.09.2012
20:00 Uhr
Berner Münster
Willy Burkhard - "Das Jahr" op. 62

"Das Jahr" op. 62
Oratorium für gemischten Chor, Soli und Orchester nach einer Dichtung von Hermann Hiltbrunner

Maya Boog - Sopran
Irène Friedli - Alt
Rudolf Rosen - Bass

Basler Madrigalisten
Evangelische Singgemeinde Bern/Zürich
Knabenkantorei Luzern

Musikkollegium Winterthur

Johannes Günther - Leitung
Samstag, 08.09.2012
20:00 Uhr
Jesuitenkirche Luzern
Willy Burkhard - "Das Jahr" op. 62

"Das Jahr" op. 62
Oratorium für gemischten Chor, Soli und Orchester nach einer Dichtung von Hermann Hiltbrunner
Maya Boog - Sopran
Irène Friedli - Alt
Rudolf Rosen - Bass

Basler Madrigalisten
Evangelische Singgemeinde Bern/Zürich
Knabenkantorei Luzern

Musikkollegium Winterthur

Johannes Günther - Leitung
Sonntag, 09.09.2012
19:30 Uhr
Martinskirche Basel
Willy Burkhard - "Das Jahr" op. 62

"Das Jahr" op. 62
Oratorium für gemischten Chor, Soli und Orchester nach einer Dichtung von Hermann Hiltbrunner

Maya Boog - Sopran
Irène Friedli - Alt
Rudolf Rosen - Bass

Basler Madrigalisten
Evangelische Singgemeinde Bern/Zürich
Knabenkantorei Luzern

Musikkollegium Winterthur

Johannes Günther - Leitung


Vasil Tsintsev / http://cincev.com
 
Copyright © 2006 - 2007 All rights reserved